Rosa Pony for Kinderhospiz

 

Banner

Hallo zusammen,

ich möchte eine Institution unterstützen die mir sehr am Herzen liegt und ich persönlich auch schon in Anspruch genommen habe bzw. in Anspruch nehme.

Das Kinderhospiz „St. Nikolaus“ in Bad Grönenbach

Warum? Das hat einfach viele Gründe.
Wir kennen die Initiatoren, das Haus, die lieben Menschen, die sich um die Familien und die Kinder kümmern, und haben schon selber die „Leistungen“ des Kinderhospizes in Anspruch genommen.

Ich möchte unsere Geschichte nicht nochmal erläutern, aber hier könnt ihr ein bisschen nachlesen.

Auch unser 2. Sohn (10) und unsere Tochter (7) sind regelmäßig im Kinderhospiz in der sogenannten Geschwistergruppe. Diese kümmert sich nicht um die kranken Kinder, sondern um deren Geschwister. Denn diese Kinder werden oft „vergessen“ und müssen sich meist in den Schatten der kranken Geschwister stellen. Deshalb spricht man auch oft von Schattenkindern.  Auch diese Kinder werden im Kinderhospiz St. Nikolaus wahr genommen und mit ihnen allerlei tolle Sachen veranstaltet.

Kinderhospiz St. Nikolaus Geschwisterbereich

Und genau dies hat mich zu diesem Schritt veranlasst. Die Projekte die veranstaltet werden sind total klasse und unsere Kinder lieben es.

Nun zum organisatorischen Teil  ;-)

Es werden folgende Geocoins (unaktiviert) verlost:
Rosa Ponyhof Geocoin – Bertha die Glänzende (LE 150)
Rosa Ponyhof Geocoin – Pinkas der Gesegnete (LE 180)

Das einfachste wäre natürlich eine Versteigerung, aber hier finde ich immer das Problem, dass man zwar gerne unterstützen würde, aber es die finanziellen Mittel einfach nicht zulassen, mal eben hunderte von Euros für eine Coin mitzusteigern.

Deshalb habe ich mir gedacht, damit jeder eine Chance hat es folgendermaßen zu gestalten:

Jeder der mitmachen möchte, spendet direkt über das Spendenformular der Website des Kinderhospizes einen Betrag seiner Wahl. (somit ist das Geld schonmal an der richtigen Stelle, ganz offiziell mit Quittung)
Den Konto-Auszug (euer Name und die Bankverbindung des Kinderhospizes, Betrag muss sichtbar sein) sendet ihr mir bitte per Mail an folgende Adresse:
xxmurdockxx@gmx.de

Für jede volle 5€ gibt es ein Los. (Bsp. 50€ sind 10 Lose).
Ich werde die Anzahl der Lose für jeden Teilnehmer aus Datenschutzgründen nicht öffentlich bekanntgeben.
Das geht nach meinem Empfinden niemand etwas an, wieviel ein Teilnehmer gespendet hat.
In der Hinsicht müsst ihr mir einfach vertrauen.
Die Gesamtsumme, die bei mir in Form von Kontoauszügen eingegangenist, werde ich allerdings posten und damit auch die entsprechende Anzahl an Losen, die im Topf sind.

Stichtag ist der 18.12.2013 um 23.59 Uhr. Alle Mails mit einem Kontoauszug, die bis zu diesem Zeitpunkt eingehen, werden berücksichtigt.

Im Laufe der folgenden Woche werde ich alle Lose verteilen und am 19.12.2013 die Gewinner ziehen.
Das 1. Gewinnerlos wandert nicht mehr in den Topf zurück.

cachboxWenn mind. 200€ zusammenkommen, dann werde ich noch unter allen, die mitmachen eine
Cachebox Geocoin AE (Auflage 8Stk.) verlosen.

Ich hoffe ihr seid alle mit meiner Vorgehensweise einverstanden und wünsche allen viel Glück.

 

Ziehung ist vorbei.

Die glücklichen Gewinner sind: Bernd Geiger (Bertha) und Gaby Laupfrosch (Pinkas)
Meine Glückwünsche dazu.
Allen die mitgemacht haben sage ich ein herzliches Dankeschön.

Hier könnt ihr euch von der korrekten Ziehung selber überzeugen.

2 Kommentare zu „Rosa Pony for Kinderhospiz

  1. Hallo Stefan,
    ich hab’s gestern schon auf Facebook gelesen und wollte nochmal loswerden, dass ich deine Idee ganz großartig finde!
    Das gilt sowohl für den Aspekt, dass du das Geld einem Kinderhospiz zukommen lässt als auch dafür, dass auch Leute mit kleinerem Geldbeutel hier die Chance auf eine Coin haben!
    Tolle Sache!
    Liebe Grüße aus Berlin
    Jenny

  2. Aus diversen Gründen verlängert sich die Aktion noch bis 18.12.
    Ist also noch genug Zeit um mitzumachen.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

:D :) :( more »